Google+
Home / supa-fresh / Mystik / Visuelle Effekte – Astigmatismus
Meridional+SagittalPlane

Visuelle Effekte – Astigmatismus

Astigmatismus

Strahlenbündel, die schief auf das Objektiv treffen, verlieren ihre punktförmige Abbildung und erzeugen zwei Brennpunkte – den meridionalen (vertikalen) und sagittalen (horizontalen) Brennpunkt. Dieser Astigmatismus (Punktlosigkeit) tritt auch schon bei geringfügig geöffnetem Strahlenbündel auf. Durch die Neigung des Strahlenbündels existieren in der meridionalen und sagittalen Ebene unterschiedliche Brechnungsverhältnisse. Deutlich wird das, wenn man nur die Randstrahlen der beiden Ebenen betrachtet. Die schräg einfallenden Lichtstrahlen haben, relativ zur Linsenoberfläche, alle einen anderen Neigungswinkel, was wiederum zu unterschiedlichen Brechungswinkeln führt und die einfallenden Strahlen sich somit in verschiedenen Schnittpunkten treffen. Objektive, bei denen der Astigmatismus und die Bildfeldkrümmung beseitigt ist, nennt man „Anastigmaten„.

Meridional+SagittalPlane

Über kumagai

ebenfalls interessant

ALMA_Prototype-Antennas_at_the_ALMA_Test_Facility

W.M. Keck Observatory – APEX-Teleskop

W.M. Keck Observatory – APEX-Teleskop W.M. Keck Observatory Das W.M. Keck Teleskop befindet sich in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.