Google+
Home / Sport / Transfermarkt: Schweinsteiger geht nach England

Transfermarkt: Schweinsteiger geht nach England

Bastian Schweinsteiger Profi Fußballer achtfacher Deutscher Meister, Champions League Sieger, Pokalgewinner und Weltmeister wechselt vom FC Bayern München zum Englischen Traditions-Verein Manchester United. Für 18.000.000 € Ablöse ging der Deal über die Bühne, alle Beteiligten sind mit dieser Transaktion recht zufrieden. Ob die Münchener Fans dass auch so sehen kann man nicht so sagen. Die Bestätigung der Parteien kam Samstag Nachmittag offiziell ans Licht.

Fred_the_Red

Sicher ist das die Red Devils und ihre Anhänger sich über Schweinsteiger freuen können, er wäre eine Verstärkung für jeden Top Verein. Der Deutsche National Trainer Jochim Löw meint dass Bastian für jeden Verein eine Bereicherung ist, denn er trägt dem Verein seinen Stempel auf.

 

Weitere Top Transfers auf einen Blick

Roberto Firmino ist bislang der teuerste Transfer in diesem Sommer für 41.000.000 € Ablöse ging das Offensive Talent vom TSG 1899 Hoffenheim zum FC Liverpool und begleitet somit Schweinsteiger  mit in die Englische Premier League.

Atlético Madrid hat sich für 35.000.000 € aus der ersten Portugiesischen Liga Jackson Martínez geholt. Der Mittelstürmer kam vom FC Porto und gehört zu den Top Spielern in Europa, mit 28 Jahren bringt er Internationale Erfahrung mit und ist in der Blühte seiner Karriere.

Douglas Costa spielte bis vor kurzem noch beim Ukrainischen riesen Shakhtar Donetsk und ging für 30.000.000 € Ablöse zum FC Bayern München, der junge Mittelfeldspieler hat großes potenzial und hat dies auch letztes Jahr mehrfach bewiesen. Costa ist vielseitig einsetzbar, am meisten spielt er Rechtsaußen, der Brasilianer wurde für fünf Jahre Verpflichtet, ein Gewinn für die Bayern.

Iker Casillas fing mit 16 Jahren beim Spanischen Rekord-Meister Real Madrid an und war nun 25 Jahre dort. Jetzt ist er zum Nachbarn gewechselt FC Porto darf den Welt- und zweifachen Europameister ins Tor stellen, über die Ablöse ist soweit noch nichts bekannt. Jedenfalls ist der Marktwert von Casillas um 29.000.000 € gesunken, von 35 Mio. € auf 6 Mio. €, seine Leistungen weichen zwar stark von seiner Topform ab. Aber der Spanier ist eine lebende Torwart Legende war immer bescheiden und macht eine elegante Figur in dem er weiter spielt auch ohne Königliche Garderobe.

stadion

quelle & weitere infos:

http://www.transfermarkt.de/

Über bistona

ebenfalls interessant

high-jump-150517_640

01-Quartett mit neuem Vertrag

Zum Ende der Wechselfrist in der Leichtathletik meldet der TV Wattenscheid noch einmal vier Vertragsverlängerungen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.