Google+
Home / Travel & Andventure / Radfernfahrt durch Thailand mit James-Bond-Insel

Radfernfahrt durch Thailand mit James-Bond-Insel

Radfernfahrt durch Thailand mit James-Bond-Insel: Küstentour von Hua Hin nach Khao Lak

Mit einer Radfernreise entlang dem Golf von Thailand und dem Indischen Ozean eröffnet der Spezialreiseveranstalter Mallorca-Aktiv in Kooperation mit Huerzeler Bicycle Holidays die Radsaison 2016.

Grüne Reisfelder, riesige Kautschukplantagen und beeindruckende Felstürme werden die Teilnehmer der Tour vom 31. Januar bis zum 10. Februar 2016 ebenso beeindrucken wie die tropische Vegetation im Süden des Landes, die gastfreundliche Bevölkerung und deren Kultur. Zu den Höhepunkten der Radrundreise zählt der Bootsausflug zur berühmten James-Bond-Insel. Auch eine Verlängerung der Reise durch Badeferien in Khao Lak ist möglich.

Die gleichermaßen für sportlich ambitionierte wie Plauschfahrer geeignete Radfernfernreise startet in Hua Hin, dem ältesten Seebad Thailands, mit einer Einrolltour durchs Hinterland, vorbei an Ananas- und Zuckerrohrplantagen. Dann führt die Route durch den Khao Sam Roi Yot Nationalpark zur Provinzhauptstadt Prachuap Khiri Khan und weiter in das verträumte, an einer zauberhaften Bucht gelegene Dorf Haad Baan Krut. Plantagen, Reisfelder und Palmenwälder liegen auf dem Weg nach Chumphon. Ab hier zeigt Thailand sein tropisches Gesicht.

thailand-c-8

Auf der 120 Kilometer langen Etappe von Chumphon nach Ranong passieren die Radfahrer den Isthmus of Kra, die engste Stelle der Halbinsel, und erreichen ihr Tagesziel am Indischen Ozean. Bergige Regenwälder, Kokospalmenhaine, Bananenplantagen und mit ein wenig Glück sogar Affen und Elefanten begleiten die Gruppe auf dem Weg nach Süden. Von Kuraburi geht es durch Kautschukplantagen und kleine Dörfer nach Khao Lak, am Fuß des prachtvollen Lamru Nationalparks gelegen. Unvergleichlich schön ist die Schlussetappe entlang der Andamansee nach Phang Nga Bay. Das zerklüftete Kalksteingebirge an der Küste verbirgt im Innern die Hongs, eine märchenhafte Kombination aus Höhle und Lagune. Spektakulär ist der Bootsausflug zur berühmten James-Bond-Insel.

Die Tour wird in mehreren Stärkeklassen gefahren und ist mit ihren überwiegend flachen Strecken als ideale Einrolltour für die neue Radsaison auch für eher gemütliche Plauschfahrer geeignet. Bei längeren Etappen kann eine Teilstrecke im Begleitfahrzeug zurückgelegt werden. Alu-Ultegra-Rennräder und Sporträder können in Thailand gemietet werden.

Mit Transfer vom Flughafen Bangkok, zehn Übernachtungen in schönen Hotels (von einfach bis Luxus) mit Frühstück, Begrüßungs- und Abschiedsdinner, Radsportverpflegung, professioneller Betreuung durch das Team von Huerzeler Bicycle Holidays, Bootsausflug und weiteren Extras ist die Radfernfahrt für 1890 Euro im Doppelzimmer oder 2490 Euro im Einzelzimmer buchbar. Die Reise kann im Fünf-Sterne-Hotel Sentido Graceland in Khao Lak verlängert werden. Flugreservierungen ab/bis Deutschland oder Schweiz sind vom Veranstalter zu tagesaktuellen Bestpreisen möglich.

4018009010_0272454a8f_o

Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, Tel.: 07033/692830 Fax: 07033/6928328 Internet: http://www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de

Ein Buch zu Thailand ist hier erhältlich

51qn7eRZ-LL

 

Über kumagai

ebenfalls interessant

KENIA-Africa-Sonne-Akazien

In Afrika innovativ unterwegs

In Afrika innovativ unterwegs – „As Friends to Kenya“ – eine Reise, die bewegt „As …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.