Google+
Home / Cars & Motors / Nissan auf der Tokyo Motor Show 2015
139100_1_5 (1) (Large)

Nissan auf der Tokyo Motor Show 2015

Nissan auf der Tokyo Motor Show 2015

  • Autonom fahrender Nissan IDS Concept mit wandelbarem Interieur
  • Teatro for Dayz: Rollende Leinwand für die digitale Generation
  • Weitere 19 Nissan Fahrzeuge auf der Heimatmesse

Neue Ideen für das autonome Fahren – und für eine junge Generation von Autofahrern, die ganz neue Erwartungen an ihr Auto stellen: Nissan erforscht auf der Tokyo Motor Show 2015 (30. Oktober bis 8. November) mit den beiden spannenden Konzeptfahrzeugen IDS Concept und Teatro for Dayz, wie die Mobilität der Zukunft aussehen wird. Neben den beiden Studien zeigt der japanische Automobilhersteller auf seiner Heimatmesse im Tokyo Big Sight den Sportwagen-Crossover Gripz Concept, den elektrischen Leaf mit zusätzlicher Reichweite und den X-Trail Hybrid Mode Premier.

Nissan IDS Concept

Als Hersteller des meistverkauften Elektroautos der Welt – des Nissan Leaf – will Nissan nun auch auf dem Gebiet des autonomen Fahrens eine weltweite Führungsrolle übernehmen. Bis 2020 wird das Unternehmen innovative autonome Fahrtechnologien zur Serienreife bringen und einführen. Mit dem elektrischen und autonomen Fahren verfolgt Nissan zwei Ziele: null Emissionen und null Verkehrstote. Der auf der Tokyo Motor Show präsentierte Nissan IDS Concept ist eine wichtige Innovation auf dem Weg, diese Vision für mehr Sicherheit und Umweltverträglichkeit Wirklichkeit werden zu lassen.

 139100_1_5 (1) (Large)

Nissan überschreibt sein Konzept autonomer Fahrsysteme mit dem Begriff Nissan Intelligent Driving. „Damit unterstützen wir den Fahrer dabei, Situationen schneller zu erkennen und zu bewerten, um darauf zu reagieren“, erläutert Ghosn. „Nissan Intelligent Driving gleicht menschliche Fehler aus, die Ursache für mehr als 90 Prozent aller Autounfälle. Die Zeit hinter dem Lenkrad wird damit sicherer, sauberer und effizienter – und macht damit nicht zuletzt mehr Spaß.“

Quelle (nissan)

 

Über kumagai

ebenfalls interessant

Mercedes-AMG S 65 Cabrio, Exterieur: Anthrazithblau
exterior: anthracite blue, fabric soft top beige

Das neue Mercedes-AMG S 65 Cabriolet : Offen Fahren mit Prestige und Performance

Mit dem neuen S 65 Cabriolet bietet Mercedes-AMG erstmals ein Performance Fahrzeug an, das die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.