Google+
Home / supa-fresh / Mystik / CHINESISCHES HOROSKOP
chinese-zodiac-supablog

CHINESISCHES HOROSKOP

Ein chinesisches Sternzeichen kann bestimmte Charaktereigenschaften eines Menschen beschreiben, zu denen Stärken und Schwächen sowie besondere Fähigkeiten gehören.

Es gibt 12 Tiere, welche in einem sich wiederholenden 12-Jahres-Zyklus vergeben werden. Man spricht in chinesischem Kontext beispielsweise vom „Jahr des Drachen“ oder „Jahr des Hasen“.

Es folgt eine Übersicht der Namen sowie der Merkmale, welche ein chinesisches Sternzeichen generell besitzen kann.

Das Chinesisches Horoskop auf einem Blick

 

Chinesisches Sternzeichen Ratte

 rat_supablog

Die Ratte gilt als erstes chinesisches Tierkreiszeichen, sie folgt also, wenn ein vorheriger Tierkreis mit dem chinesischen Sternzeichen Schwein beendet wurde. Verschiedene Teile der Welt bezeichnen das Sternzeichen Ratte auch als “Maus”. Dies geht darauf zurück, dass das chinesische Zeichen “鼠” als “Ratte”, “Maus” oder sogar ganz allgemein als “Nagetier” übersetzt werden kann.

Jahre und ihre Elemente

Das chinesische Sternzeichen Ratte besitzen Menschen, die in den folgenden Zeiträumen geboren wurden. Das Jahr des chinesischen Kalenders beginnt nicht am ersten Januar, sondern im Januar oder Februar. Während der gregorianische Kalender, welcher inzwischen in den meisten Ländern verwendet wird, durch arithmetische Regeln definiert ist, folgt der chinesische Kalender primär astronomischen Ereignissen. Die Jahre (nach dem chinesischen Kalender) für das chinesische Sternzeichen Ratte sind die folgenden.

12.02.1888 – 30.01.1889 (Erdratte)
31.01.1900 – 18.02.1901 (Metallratte)
10.02.1912 – 05.02.1913 (Wasserratte)
05.02.1924 – 24.01.1925 (Holzratte)
24.01.1936 – 10.02.1937 (Feuerratte)
10.02.1948 – 28.01.1949 (Erdratte)
28.01.1960 – 14.02.1961 (Metallratte)
15.02.1972 – 02.02.1973 (Wasserratte)
02.02.1984 – 19.02.1985 (Holzratte)
18.02.1996 – 06.02.1997 (Feuerratte)
07.02.2008 – 25.01.2009 (Erdratte)
24.01.2020 – 11.02.2021 (Metallratte)

Eigenschaften

Es mag viele Leser geben, die bei dem Gedanken, dass ihr chinesisches Sternzeichen ausgerechnet die Ratte ist, nicht unbedingt erfreut reagieren. Hier sollten wir jedoch nicht unbedingt an die negativen Eigenschaften der Nager denken, sondern uns auf das gesamte Spektrum des Tierkreiszeichens und seine besondere Stellung als erstes der Tierkreiszeichen konzentrieren.
Die Ratte besitzt die erste und somit prominenteste Position innerhalb des chinesischen Tierkreises. Menschen, die unter dem chinesischen Sternzeichen der Ratte geboren sind, haben häufig die Attribute schlagfertig, scharfsinnig und clever. Insgesamt sind Ratten voller Energie, gesprächig und rhethorisch begabt. Des weiteren verfügen sie über eine ausgeprägt scharfe Beobachtungsgabe und sind dank dieser Fähigkeit dazu in der Lage, viel über andere Menschen und Situationen zu erkennen, zu verstehen, zu beschreiben und zu deuten. Sie können demzufolge gute Ratschlägen geben, sie behalten ihre Sorgen jedoch gerne für sich. Sie sind ehrlich und besitzen die Fähigkeit, glücklich für den Augenblick zu leben. Legendär ist ihre Überlebenskunst! Sie kommen aus jeder noch so aussichtslosen Lage heil heraus. Ratten gelten als charmant und sind darüber hinaus phantasievoll und witzig. Sie haben einen ausgezeichneten Geschmack, sind ein guter Freund und sind großzügig und loyal zu anderen. Sie sind stets neugierig, suchen nach neuen Erkenntnissen und begrüßen Herausforderungen.
Ratten sind jedoch häufig motiviert durch Geld, können also auch ein bisschen gierig sein. Sie besitzen darüber hinaus leider eine Tendenz dazu, manchmal etwas zu aggressiv werden.

Ratten tendieren dazu, sich gut mit Drachen oder Affen zu verstehen, weniger gut mit einem Pferd oder Hasen.

 

Chinesisches Sternzeichen Büffel

ochse_supablog

Der Büffel steht auf der zweiten Position des chinesischen Tierkreises. Er folgt dem chinesischen Sternzeichen Ratte und erscheint vor dem chinesischen Sternzeichen Tiger. Das chinesische Zeichen „牛“ wird im deutschen meist mit “Büffel” übersetzt. Andere Übersetzungsvarianten sind „Stier“, „Rind“, „Ochse“ oder „Kuh“. In Vietnam ist der Wasserbüffel als das zweite Sternzeichen bekannt.

Eigenschaften

Zu den Charaktereigenschaften des Büffels gehören Verlässlichkeit, Stärke und Entschlossenheit. Büffel verhalten sich sehr tolerant gegenüber ihren Mitmenschen. Sie folgen entschlossen ihren Weg zum Erfolg, welcher harte Arbeit und ein gewissenhaftes Verhalten beinhaltet. Sie glauben nicht an Abkürzungen auf ihrem Weg nach oben. Auf Menschen, welche nicht hart arbeiten, blicken sie abwertend und bezeichnen diese als faule Geschöpfe, die keinen Respekt verdienen.
Büffel sind in der Lage, Familienmitgliedern und Freunden starkes Vertrauen entgegenzubringen. Sie hören diesen geduldig und mit einem offenen Geist zu. Sie bevorzugen es allerdings, ihre Entscheidungen letzten Endes auf der Basis von eigenen Recherchen zu treffen. Sie bevorzugen eine kleinere Anzahl starker, lebenslanger Allianzen im Vergleich zu einer größeren Zahl flüchtiger Bekanntschaften.
Menschen, die das chinesische Sternzeichen Büffel haben, bevorzugen ein Domizil in grüner Natur im Vergleich zur grauen Großstadt. Sie sehen gelegentlich fern und lesen Bücher. Einen Großteil ihrer freien Zeit daheim verbringen sie jedoch mit der Pflege von Garten, Heim und Hof.

Büffel verstehen sich üblicherweise gut mit Ratten und Hähnen/Hühnern, weniger gut mit Tigern und Pferden.

Karriere

Büffel bevorzugen Routine-Arbeit. Sie folgen einem methodischen Ansatz bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten und sind geschätzte Mitarbeiter in Jobs, die eine gewisses Niveau an Spezialisierung erfordern. Sie besitzen ein gutes Auge für Details und eine vorbildliche Arbeitsmoral. Sie sind produktiver, wenn sie alleine arbeiten können. Eine gute Berufswahl für Ochsen liegt innerhalb der folgenden Berufe: Mechaniker, Ingenieur, Maler, Tischler, Steinbrucharbeiter, Archäologe, Gärtner, Zeichner, Innenarchitekt, Banker, Makler, Immobilienmakler und die Militärlaufbahn.

Jahre und ihre Elemente

Menschen, die in den folgenden Zeiträumen geboren wurden, tragen das chinesische Sternzeichen Büffel. Abgesehen vom eigentlichen chinesischen Sternzeichen gibt es weiterhin eines von fünf Elementen, welches eine Person weiter charakterisieren kann. Somit kann jeder Mensch beschrieben werden anhand seines Tierkreiszeichens und seines Elementes.

31.01.1889 – 20.01.1890 (Erdbüffel)
19.02.1901 – 07.02.1902 (Metallbüffel)
06.02.1913 – 25.01.1914 (Wasserbüffel)
25.01.1925 – 12.02.1926 (Holzbüffel)
11.02.1937 – 30.01.1938 (Feuerbüffel)
29.01.1949 – 16.02.1950 (Erdbüffel)
15.02.1961 – 04.02.1962 (Metallbüffel)
03.02.1973 – 22.01.1974 (Wasserbüffel)
20.02.1985 – 08.02.1986 (Holzbüffel)
07.02.1997 – 27.01.1998 (Feuerbüffel)
26.01.2009 – 13.02.2010 (Erdbüffel)
12.02.2021 – 31.01.2022 (Metallbüffel)
31.01.2033 – 18.02.2034 (Wasserbüffel)

Chinesisches Sternzeichen Tiger

Siberian_Tiger_supablog

An dritter Position des Tierkreises steht das chinesische Sternzeichen Tiger. Der Tiger folgt somit dem Büffel (mehr unter Chinesisches Sternzeichen Büffel). Nach dem Tiger folgt das chinesische Sternzeichen Hase. Das Schriftzeichen für das chinesische Sternzeichen Tiger ist „寅“.

Eigenschaften

Der Tiger symbolisiert Charaktereigenschaften wie Mut, Wettbewerbsfähigkeit und Unberechenbarkeit. Tiger lieben es, herausgefordert zu werden und sie genießen es, Stärke zu zeigen. Sie geben alles, wenn es um den Schutz eines geliebten Menschen geht oder falls ihre Ehre auf dem Spiel steht. Sie machen sich in der Regel keine Sorgen über das Resultat ihrer Taten, da sie wissen, dass sie stets auf ihren Füßen landen werden. Tiger zeigen mit Vorliebe ein ruhiges Erscheinungsbild, auch wenn sie bereit sind, sich jederzeit voll und ganz auf ein Ziel oder ein Opfer zu stürzen.
Wer den Tiger als chinesisches Sternzeichen hat, besitzt ein großes Führungspotential. Tiger können recht ungehalten und stur reagieren, wenn sie erfahren, dass etwas, dass sie interessiert, nicht in ihrem Zuständigkeitsbereich liegt. Es liegt eine leichte Tendenz zum Egoismus vor, allerdings überwiegt üblicherweise ihr Hang zur Großzügigkeit. Tiger sind sehr intelligent und stets in Alarmbereitschaft. Sie sind sehr charmant und von vielen geachtet, geschätzt und bewundert, manchmal auch gefürchtet. Sie zeigen gerne Charakterstärke und werden jedoch nicht übermäßig durch Geld oder Macht motiviert.

Tiger verstehen sich normalerweise gut mit dem Hund und dem Pferd. Sie ticken jedoch anders als die Ziege (Schaf) oder der Büffel (Ochse).

Karriere

Tiger besitzen eine innere Begierde, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Dies mag erklären, weshalb sie häufig ihren Job wechseln. Dies wird für sie allerdings nicht unbedingt zu einem Problem, da intelligent sind und in der Lage sind, auch neue Themen schnell zu verstehen und zu meistern. Empfehlenswerte Berufe für Menschen, die den Tiger als ihr chinesisches Sternzeichen tragen sind diejenigen, welche sie relativ schnell in Richtung Führungspositionen bringen können. Dazu gehören Manager, Werbefachmann, Reiseagent, Schauspieler, Schriftsteller, Künstler, Pilot, Flugbegleiter, Musiker und Komiker.

Jahre und ihre Elemente

Es folgen die Zeiträume (Jahre) in denen Sie geboren sein müssen, um das chinesische Sternzeichen Tiger zu tragen. Neben dem eigentlichen Sternzeichen wurde auch das Element angegeben, welches mit dem entsprechenden Zeitraum korreliert.

21.01.1890 – 08.02.1891 (Metalltiger)
08.02.1902 – 28.01.1903 (Wassertiger)
26.01.1914 – 13.02.1915 (Holztiger)
13.02.1926 – 01.02.1927 (Feuertiger)
31.01.1938 – 18.02.1939 (Erdtiger)
17.02.1950 – 05.02.1951 (Metalltiger)
05.02.1962 – 24.01.1963 (Wassertiger)
23.01.1974 – 10.02.1975 (Holztiger)
09.02.1986 – 28.01.1987 (Feuertiger)
28.01.1998 – 15.02.1999 (Erdtiger)
14.02.2010 – 02.02.2011 (Metalltiger)
01.02.2022 – 21.01.2023 (Wassertiger)
19.02.2034 – 07.02.2035 (Holztiger)
06.02.2046 – 25.01.2047 (Feuertiger)

Chinesisches Sternzeichen Hase

rabbit_supablog

Auf der vierten Position, nach dem Tiger, folgt das chinesische Sternzeichen Hase. Es wird häufig als chinesisches Sternzeichen Kaninchen übersetzt, es gibt jedoch keine heimischen Kaninchenarten in China. Stattdessen existieren verschiedene Hasenarten. Das chinesische Zeichen “兔“ wird daher auch für Kaninchen verwendet und auch so übersetzt. In Vietnam steht das chinesische Sternzeichen Katze an vierter Stelle im Tierkreiskalender. Auf das chinesische Sternzeichen Hase folgt an fünfter Stelle der Drache.

Eigenschaften

Der Hase besitzt Charaktereigenschaften wie Kreativität, Mitgefühl und Sensibilität. Hasen (Kaninchen) sind freundlich, aufgeschlossen und lieben die Gesellschaft anderer Menschen. Sie ziehen es vor, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Wenn es Unstimmigkeiten gibt, gehen Hasen ruhig und rücksichtsvoll auf die andere Partei zu. Sie glauben fest an Freunde und Familie. Ohne starke Bindungen zu ihnen, können Hasen schnell unter emotionalen Problemen leiden.
Hasen besitzen eine grundsätzlich ruhige Natur. Wenn sie mal innerlich aufgebracht sind, so lassen sie es sich üblicherweise nicht anmerken. Aufgrund ihrer zurückhaltenden Art können sie manchmal Opfer von Menschen werden, die sie ausnutzen. Sie sind sensibel und gehen aggressiven Menschen und solchen, die sie herausfordern wollen, aus dem Weg. Insgesamt sind sie recht konservativ und nicht daran interessiert, große Risiken einzugehen. Auch ihr Geschmack in Kleidung, Musik und allgemein folgt eher konservativen Zügen.

Menschen, die unter dem Sternzeichen des Hasen (Kaninchens) geboren sind, verhalten sich elegant, stilvoll, anspruchsvoll, ausdrucksstark und sie wissen sich gut zu benehmen. Sie sind interessiert an tagesaktuellen und generellen gesellschaftlichen Fragen und beschäftigen sich auch gerne mit den Kulturen von Menschen aus anderen Ländern oder Regionen. Hasen fühlen sich zu Hause am wohlsten. Ihre Häuser sind stets sauber, gepflegt und ordentlich. Sie laden Menschen ihres Vertrauens gerne zu sich nach Hause ein, wo sie kultivierte Unterhalten genießen.

Kaninchen besitzen häufig wenig Selbstvertrauen und ein geringes Selbstwertgefühl und fühlen sich daher relativ unsicher. Ferner hält ihr Wunsch, in einer sicheren und komfortablen Umgebung zu verweilen, sie davon fern etwas neues auszuprobieren. So vermeiden sie Risiken, verpassen allerdings auch häufig die ein oder andere gute Chance.

Menschen, die den Hasen als als chinesisches Sternzeichen tragen, verstehen sich sehr gut mit anderen, die das Sternzeichen Schwein oder Hund haben. Sie sind schwer mit einem Hahn oder einer Ratte unter einen Hut zu bringen.

Karriere

Hasen verfügen über gute rhetorische Fähigkeiten. Ihr guter Rat wird von Freunden, Familienmitgliedern und Bekannten sehr geschätzt. Hasen können ihre Wortgewandtheit als Diplomaten oder Politiker einsetzen. Weitere empfehlenswerte Berufe für Hasen sind Lehrer, Schriftsteller, Schauspieler, Kommentator, Designer, Therapeut, Arzt oder als Beamter in der Verwaltung.

Jahre und ihre Elemente

Es folgen die Zeiträume (Jahre) in denen Sie geboren sein müssen, um das chinesische Sternzeichen Hase zu tragen. Neben dem eigentlichen Sternzeichen wurde auch das Element angegeben, welches mit dem entsprechenden Zeitraum korreliert.

09.02.1891 – 29.01.1892 (Metallhase)
29.01.1903 – 15.02.1904 (Wasserhase)
14.02.1915 – 02.02.1916 (Holzhase)
02.02.1927 – 22.01.1928 (Feuerhase)
19.02.1939 – 07.02.1940 (Erdhase)
06.02.1951 – 26.01.1952 (Metallhase)
25.01.1963 – 12.02.1964 (Wasserhase)
11.02.1975 – 30.01.1976 (Holzhase)
29.01.1987 – 16.02.1988 (Feuerhase)
16.02.1999 – 04.02.2000 (Erdhase)
03.02.2011 – 22.01.2012 (Metallhase)
22.01.2023 – 09.02.2024 (Wasserhase)
08.02.2035 – 27.01.2036 (Holzhase)

Chinesisches Sternzeichen Drache

dragon_eye_supablog

Das chinesische Sternzeichen Drache folgt dem Hasen innerhalb des chinesischen Tierkreises und steht somit an fünfter Position. Nach dem Drachen folgt die Schlange als nächstes Tierkreiszeichen. Das chinesische Symbol für das Zeichen Drache ist „龙“ im vereinfachten Chinesisch und „龍“ im traditionellen. Interessanterweise ist derDrache das einzige chinesische Sternzeichen, welches der Fabelwelt entstammt.

Eigenschaften

Der Drache gilt als das mächtigste aller chinesischen Tierkreiszeichen. Drachen symbolisieren Charaktereigenschaften wie Stärke, Dominanz und Ehrgeiz. Sie lieben es, nach ihren eigenen Regeln zu leben und zu arbeiten. Wenn man Drachen sich selbst überlässt, sind sie in der Regel erfolgreich. Sie haben keine Angst vor Herausforderungen und sind bereit, Risiken einzugehen. Sie folgen ihrem Weg mit Leidenschaft und lieben es, Dinge in großem Stil zu tun. Leider kann diese Fülle an Leidenschaft und Enthusiasmus dazu führen, dass sich Drachen häufig erschöpft fühlen und interessanterweise sogar trotz großer Errungenschaften häufig unerfüllt.
Während Drachen bereitwillig anderen helfen, werden sie selten selbst um Hilfe bitten. Andere Menschen werden oft von Drachen angezogen, vor allem von ihrer schillernden Persönlichkeit. Tief im Innern wären Drachen allerdings meist häufiger gern allein als sie es normalerweise sind. Dies mag damit zusammenhängen, dass sie dann am erfolgreichsten sind, wenn sie alleine arbeiten. Ihre Vorliebe allein zu sein kann von anderen als Arroganz oder Selbstüberschätzung gedeutet werden, dies trifft jedoch wesentlich seltener zu, als es angenommen wird. Prinzipiell können Drachen sehr temperamentvoll sein und starke Emotionen zeigen.

Drachen können sich gut verstehen mit Affen oder Ratten, weniger jedoch mit Büffeln oder Schafen.

Karriere

Drachen fühlen sich in Führungspositionen wohler als in der Untergebenenrolle, selbst wenn die Führungsposition viel Arbeit, Kraft und Anstrengung mit sich bringen mag. Berufe, die in der sie ihre Kreativität erfolgreich einsetzen können und echte Veränderungen herbeiführen können, sind eine gute Wahl für sie. Das Spektrum an potentiellen Job ist vielfältig, unter den möglichen für sie finden sich Manager, Erfinder, IT-Spezialist, Anwalt, Ingenieur, Architekt, Makler und Verkäufer.

Jahre und ihre Elemente

30.01.1892 – 16.02.1893 (Wasserdrache)
16.02.1904 – 03.02.1905 (Holzdrache)
03.02.1916 – 22.01.1917 (Feuerdrache)
23.01.1928 – 09.02.1929 (Erddrache)
08.02.1940 – 26.01.1941 (Metalldrache)
27.01.1952 – 13.02.1953 (Wasserdrache)
13.02.1964 – 01.02.1965 (Holzdrache)
31.01.1976 – 17.02.1977 (Feuerdrache)
17.02.1988 – 05.02.1989 (Erddrache)
05.02.2000 – 22.01.2001 (Metalldrache)
22.01.2012 – 09.02.2013 (Wasserdrache)
10.02.2024 – 28.01.2025 (Holzdrache)

Chinesisches Sternzeichen Schlange

snake_supablog

Die Schlange folgt dem Drachen und ist somit an sechster Position innerhalb der zwölf chinesischen Tierkreiszeichen. Das chinesische Symbol für die Schlange ist „蛇“. Nach der Schlange folgt das Pferd.

Eigenschaften

Das chinesische Tierkreiszeichen Schlange steht für Charaktereigenschaften wie Intelligenz, Anmut und Materialismus. Schlangen neigen dazu, Entscheidung aufgrund gründlich recherchierter Informationen zu treffen. Sie analysieren mit guten Auge für Details. Sie mögen keine Aktionen „aus dem Bauch heraus“, sondern wollen sorgfältig geplant haben, was sie tun. Auf effektive Weise erreichen sie üblicherweise ihre Ziel. Dabei nehmen sie in Kauf, ethisch nicht immer ganz einwandfrei vorzugehen.
Schlangen sind sehr materialistisch, angetrieben von Geld und luxuriösen Dingen. Ihre Wohnung ist üblicherweise edel eingerichtet, häufig über dem Standard, den man bei ihrem entsprechenden Einkommen erwarten würde. Sie legen Wert auf feine Möbel und eine repräsentative Ausstattung, um die Ruhe zu finden, die sie benötigen.
Generell ist für Schlangen ein entsprechendes Maß an Ruhe und Komfort sehr wichtig. Sie bevorzugen einen überschaubaren Zeitplan gegenüber einem Projekt, dass sie zwar grundsätzlich interessiert, aber zu sehr mit unterschiedlichen Aufgaben gefüllt ist, welche das gesamte Unterfangen recht hektisch gestalten könnte. Schlangen fühlen sich sehr schnell gestresst, wenn ihr Leben nicht in Ordnung ist. Zu viel Stress lässt Schlangen krank werden und manchmal sogar ihr Leben verkürzen.

Schlangen können sich mit einem Hahn und einem Büffel verstehen, nicht so gut jedoch mit einem Schwein und einem Affen.

Karriere

Schlangen scheuen nicht unbedingt harte Arbeit, sie haben jedoch eine Tendenz dazu, ihren Job häufig zu wechseln, da sie leicht gelangweilt sind. Ihre ruhige Art kann dazu führen, dass sie fälschlicherweise als faule Drückeberger eingestuft werden, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt liegen. Schlangen sind sehr kreativ und sehr fleißig. Sie sind ausgezeichnete Problemlöser und arbeiten hervorragend unter Termindruck, wenn dieser nicht zu häufig vorkommt. Empfehlenswerte Berufe für Schlangen sind Wissenschaftler, Analyst, Mitarbeiter in der Forschung, Juwelier, Arzt oder Ernährungsberater. Besonders kreative Schlangen finden sich auch unter Soziologen, Malern, Schriftstellern, Astrologen und Magiern.

Jahre und ihre Elemente

04.02.1905 – 24.01.1906 (Holzschlange)
23.01.1917 – 10.02.1918 (Feuerschlange)
10.02.1929 – 29.01.1930 (Erdschlange)
27.01.1941 – 14.02.1942 (Metallschlange)
14.02.1953 – 02.02.1954 (Wasserschlange)
13.02.1965 – 20.01.1966 (Holzschlange)
18.02.1977 – 06.02.1978 (Feuerschlange)
06.02.1989 – 26.01.1990 (Erdschlange)
24.01.2001 – 11.02.2002 (Metallschlange)

 

Chinesisches Sternzeichen Pferd

horse_supablog

Das Pferd steht an siebter Position innerhalb des chinesischen Tierkreises. Es erscheint nach der Schlange und vordem Schaf/der Ziege.

Eigenschaften

Das chinesische Sternzeichen Pferd steht für Stärke, Energie, und eine ausgehende Natur. Pferde lieben es im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Sie genießen ihr Leben gern im Kreise anderer, die sie humorvoll und mit Witz zu unterhalten wissen.
Pferde besitzen eine hohe Intelligenz und sind in der Lage, neue Themengebiete mit Leichtigkeit zu erfassen. Sie sind Multi-Tasking-fähig, allerdings beenden sie nicht immer, was sie beginnen, da sie sich schnell für etwas neues interessieren. Pferde sind ehrlich, freundlich, höflich und aufgeschlossen. Sie sind manchmal vielleicht ein bisschen zu eitel und auf sich selbst fokussiert. Wenn eine Situation nicht nach ihrem Willen ist, können Sie leicht einen Wutanfall bekommen.
Pferde sind üblicherweise sehr gesund, was damit zusammenhängen mag, dass sie eine recht positive Einstellung zum Leben haben. Auch ihre Zuneigung zu sportlicher Betätigung tut ihnen gut. Menschen mit dem chinesischen Tierkreiszeichen Pferd lieben es, sich in weiten, offenen Landschaften zu bewegen. Hier tanken sie Energie und erfreuen sich ihres Lebens. Sie werden sich in der Regel nur dann krank fühlen, wenn sie sich eingesperrt fühlen.

Pferde sind kompatibel mit einem Hund oder Tiger und weniger kompatibel mit einer Ratte(Maus) oder einem Affen.

Karriere

Pferde genießen Positionen, in denen sie mit anderen interagieren können. Sie sind kein Freund davon, Anweisungen entgegen zu nehmen. Wenn zu viel Routine in ihr Berufsleben Einzug gewinnt, neigen sie dazu, sich aus dem Staub zu machen oder etwas zu verändern. Ihre Fähigkeit, sich schnell in neue Dinge einzuarbeiten ermöglicht es ihnen, in einer Vielzahl von Jobs erfolgreich zu sein. Ebenfalls ihre ausgeprägt gute Kommunikationsfähigkeit hilft ihnen, auch wenn ihre Gier nach Macht ihnen manchmal im Wege stehen kann. Unter geeigneten Berufen für Pferde befinden sich Vertriebsmitarbeiter, Journalist, Sprachlehrer, Übersetzer, Barkeeper, Bühnenkünstler, Reiseveranstalter oder Pilot.

Jahre und ihre Elemente

06.02.1894 – 25.01.1895 (Holzpferd)
25.01.1906 – 12.02.1907 (Feuerpferd)
11.02.1918 – 31.01.1919 (Erdpferd)
30.01.1930 – 16.02.1931 (Metallpferd)
15.02.1942 – 04.02.1943 (Wasserpferd)
03.02.1954 – 16.02.1955 (Holzpferd)
21.01.1966 – 08.02.1967 (Feuerpferd)
07.02.1978 – 27.01.1979 (Erdpferd)
27.01.1990 – 14.02.1991 (Metallpferd)
12.02.2002 – 31.01.2003 (Wasserpferd)
31.01.2014 – 18.02.2015 (Holzpferd)

Chinesisches Sternzeichen Schaf 

seep_supablog

Das Schaf (chinesisches Zeichen “羊“ ), auch als Ziege übersetzt, gilt als achtes chinesisches Sternzeichen und folgt somit dem Pferd. Es gilt als wichtiges Tierkreiszeichen innerhalb des chinesischen Zwölfjahreszyklus. An nächster Stelle steht der Affe.

Eigenschaften

Menschen, die unter dem chinesischen Tierkreiszeichen Schaf (Ziege) geboren sind, verfügen über Stärken wie Kreativität, Intelligenz, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit zu einer adäquaten Portion an Gelassenheit. Ziegen fühlen sich sicher und stark, auch wenn sie alleine sind. Sie brauchen gelegentlich Zeit für sich selbst, um zu reflektieren und ihre inneren Gedanken in Einklang zu bringen. Sie sind teamfähig, bevorzugen es jedoch, eine untergeordneten Rolle haben, anstatt im Zentrum zu stehen. Sie haben eine ausgeprägte Empathie-Fähigkeit und helfen anderen in hohem Maße. Häufig sind sie jedoch ruhig und zurückhaltend, da sie viel Zeit mit sich und ihren Gedanken verbringen.

Für eine gewisse Weile lieben sie es, Zeit für sich selbst und daheim zu verbringen. Ihre künstlerische Ader befähigt sie dazu, mit Kreativität etwas zum Wohlbefinden ihrer Mitmenschen beizusteuern, sei es durch Kochkunst, bildende oder darstellende Kunst. Sie entspannen gerne auf dem Sofa, wenn sie daheim sind, auch ohne dass der Fernseher läuft. Sie sind nicht abhängig von luxuriöser Ausstattung, man wird allerdings häufig ein paar Elemente in ihrer Wohnung finden, die ihre Zuneigung zur Kunst wiederspiegeln.
Während Schafe (Ziegen) häufig gerne zu Hause etwas Zeit alleine verbringen, mögen sie Orte mit vielen Menschen, wenn Sie auf Reisen gehen oder zu kulturellen Veranstaltungen. Sie geben etwas Geld für Mode aus und schaffen es immer wieder, repräsentativ und stilvoll auszusehen. Obwohl Ziegen etwas Geld für schöne Dinge des Lebens ausgeben, die sie genießen, verhalten sie sich nicht snobistisch.
Schafe (Ziegen) haben grundsätzlich ein eher heiteres Gemüt, was auch dazu besteuert, dass sie weniger leicht gesundheitliche Probleme bekommen. Die Ursache für mögliche Krankheiten mag häufig darin begründet sein, dass ihr Bedürfnis nach Harmonie innerhalb ihres Liebeslebens nicht gestillt werden konnte.

Ziegen verstehen sich gut mit Kaninchen/Hasen und Schweinen, jedoch weniger mit Ratten und Büffeln.

Karriere

Schafe genießen ihre Arbeit gerne als Teil einer Herde. Macht und Status sind für sie nicht wichtig. Sie werden Führungspositionen üblicherweise nur dann annehmen, wenn sie direkt gefragt werden. Sie sind hervorragend geeignet für Jobs, bei denen Sie Ihre Fürsorge für andere Menschen und/oder ihr künstlerisches Talent nutzen können. und Zu den empfehlenswerten Berufszweigen zählen Florist, Innenarchitekt, Kranken- oder Altenpfleger, Lehrer, Kinderarzt, Schauspieler, Friseur, Grafiker und Musiker.

Jahre und ihre Elemente

26.01.1895 – 12.02.1896 (Holzschaf)
13.02.1907 – 01.02.1908 (Feuerschaf)
01.02.1919 – 19.02.1920 (Erdschaf)
17.02.1931 – 05.02.1932 (Metallschaf)
05.02.1943 – 24.01.1944 (Wasserschaf)
24.01.1955 – 11.02.1956 (Holzschaf)
09.02.1967 – 29.01.1968 (Feuerschaf)
28.01.1979 – 15.02.1980 (Erdschaf)
15.02.1991 – 03.02.1992 (Metallschaf)
01.02.2003 – 21.01.2004 (Wasserschaf)
19.02.2015 – 07.02.2016 (Holzschaf)

Chinesisches Sternzeichen Affe

ape_supablog

Der Affe steht an neunter Stelle im Kalender der chinesischen Tierkreiszeichen. Er folgt somit dem Schaf. Das chinesische Zeichen für den Affen ist “猴”. Nach dem Affen folgt das chinesische Sternzeichen Hahn.

Eigenschaften

Menschen, die als chinesisches Sternzeichen Affe geboren wurden haben die größte Veranlagung zur Vielseitigkeit und Flexibilität innerhalb aller chinesischen Tierkreiszeichen. Der Affe besitzt so vielfältige Charakterzüge wie Klugheit, Neugier, Kreativität, Intuition, Ehrlichkeit und Geduld. Er ist ziemlich verspielt und Meister der Streiche. Sie haben stets den Spaß im Kopf, sind sich der bösen Konsequenzen für andere jedoch nicht immer bewusst. Es ist nicht ihre Intention, anderen ernsthaft zu schaden oder deren Gefühle zu verletzen, doch dies mag ungewollt geschehen, wenn sie mal wieder einen Schabernack ausgeheckt haben.
Der Affe ist von Natur aus intelligent und kreativ, mag aber Probleme haben, diese Qualitäten adäquat zu präsentieren. Sie lieben es jedoch, herausgefordert zu werden, um sich zu beweisen. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie nicht selbst aktiv sind, ist es, andere zu beobachten.

Allgemein kann man sagen, dass der Affe lieber in der Stadt lebt als auf dem Land. Auch der Affe ist eher selten krank. Es hält das Krank sein für eine Verschwendung wertvoller Zeit. Seine ständige Aktivität hilft dem Affen, bei guter Gesundheit zu bleiben. Wird er dennoch krank, hängt es häufig mit seiner zu hohen Nervosität zusammen.

Affen sind kompatibel mit einer Ratte oder einem Drachen, weniger jedoch mit einem Pferd oder einer Schlange.

Karriere

In der Arbeitswelt hilft dem Affen seine Vielseitigkeit. Es gibt kaum etwas, dass er nicht zumindest in Grundzügen erlernen kann. Auch mit einem sich häufig ändernden Arbeitsumfeld hat der Affe kaum ein Problem. Er arbeitet schnell, neigt jedoch dazu, zu viel für seine Arbeit zu verlangen, sei es vom Arbeitgeber oder vom Kunden. Empfehlenswerte Berufsfelder für Affen sind Händler, Regisseur, Juwelier, Vertriebsmitarbeiter, Buchhalter, Bänker, Börsenmakler, Wissenschaftler oder Ingenieur.

Jahre und ihre Elemente

13.02.1896 – 01.02.1897 (Feueraffe)
02.02.1908 – 21.01.1909 (Erdaffe)
20.02.1920 – 07.02.1921 (Metallaffe)
06.02.1932 – 25.01.1933 (Wasseraffe)
25.01.1944 – 12.02.1945 (Holzaffe)
12.02.1956 – 30.01.1957 (Feueraffe)
30.01.1968 – 16.02.1969 (Erdaffe)
16.02.1980 – 04.02.1981 (Metallaffe)
04.02.1992 – 22.01.1993 (Wasseraffe)
22.01.2004 – 08.02.2005 (Holzaffe)
08.02.2016 – 27.01.2017 (Feueraffe)
26.01.2028 – 12.02.2029 (Erdaffe)

Chinesisches Sternzeichen Hahn

hahn_supablog

Im chinesischen Tierkreis-Zyklus auf Position zehn, nach dem Affen, folgt der Hahn. Das chinesische Zeichen ist „鸡“ im vereinfachten Chinesisch und „雞“ oder „鷄“ im traditionellen und wird üblicherweise als „Hahn“, manchmal auch als „Huhn“ übersetzt. Nach dem Hahn folgt das Tierkreiszeichen Hund.

Eigenschaften

Menschen, die unter dem Tierkreiszeichen des Hahn geboren wurden, besitzen verstärkt Eigenschaften wir Vertrauen und Motivation, allerdings auch Wichtigtuerei. Sie verhalten sich loyal und sind vertrauenswürdig. Sie äußern ihre Meinung gerne sehr direkt. Diese Direktheit bedeutet nicht, dass sie unfreundlich oder gemein sein wollen, sondern drückt vielmehr ihre Ehrlichkeit aus, eine Eigenschaft, die sie auch von ihren Mitmenschen erwarten.
Der Hahn gilt als geselliges Tierkreiszeichen. Er steht gerne im Mittelpunkt des Geschehens und prahlt gerne mit seinen Leistungen, Fähigkeiten und Errungenschaften. Ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit kann er auch schon einmal von seinen Mitmenschen als lästig empfunden werden. Der Hahn ist stolz auf seine Wohnung und sein Auto, ähnlich wie er stolz auf sich selbst ist. Er besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent, was dazu führt, dass man seine Wohnung üblicherweise in einem sehr repräsentativen Zustand vorfindet.

Trotz seines Hangs zur Geselligkeit ist der Hahn einer ein Einzelgänger, allerdings ein sehr aktiver. Diese rastlose Aktivität hilft ihm dabei fit und bei guter Gesundheit zu bleiben und ein hohes Alter zu erreichen. Wenn sie krank werden liegt es häufig daran, dass sie sich zu viel vornehmen und mit dem Stresslevel nicht zufrieden sind.

Der Hahn versteht sich gut mit einem Ochsen (Büffel) oder einer Schlange, nicht so gut jedoch mit einer Ziege oder einem Kaninchen.

Karriere

Als hoch motiviertes und hart arbeitendes Individuum hat der Hahn üblicherweise eine erfolgreiche Karriere in der von ihm bevorzugten Branche. Seine Zuneigung zur Selbstdarstellung hilft Ihm in vielen Berufen, beispielsweise als Schauspieler, Musiker, Tänzer oder im Vertrieb. Weitere empfehlenswerte Berufe für einen Hahn sind Bankier, Zahnarzt, Mitarbeiter in einer Versicherungsgesellschaft oder auch im Militär.

Jahre und ihre Elemente

22.01.1909 – 09.02.1910 (Erdhahn)
08.02.1921 – 27.01.1922 (Metallhahn)
26.01.1933 – 13.02.1934 (Wasserhahn)
13.02.1945 – 01.02.1946 (Holzhahn)
31.01.1957 – 17.02.1958 (Feuerhahn)
17.02.1969 – 05.02.1970 (Erdhahn)
05.02.1981 – 24.01.1982 (Metallhahn)
23.01.1993 – 09.02.1994 (Wasserhahn)
09.02.2005 – 28.01.2006 (Holzhahn)
28.01.2017 – 15.02.2018 (Feuerhahn)

Chinesisches Sternzeichen Hund

dog_supablog

An elfter und somit vorletzter Stelle des Tierkreis-Zyklus steht der Hund. Er folgt dem Hahn und erscheint vor dem letzten Tier, dem Schwein/Wildschwein. Das chinesische Zeichen für den Hund ist „狗“.

Eigenschaften

Chinesisches Sternzeichen Hund steht für Charaktereigenschaften wie Treue, Verträglichkeit und Höflichkeit. Der Hund bietet häufig freundliche Worte und nützliche Ratschläge, immer ein offenes Ohr und eine Schulter zum Anlehnen, wenn nötig. Hunde werden oft tief in das Leben anderer beteiligt. Aufgrund ihres natürlich Interesses am Wohlergehen ihrer Mitmenschen erkundigen sich Hunde daher ganz natürlich nach privaten Details. Dies kann leider manchmal als unangemessene Neugier interpretiert werden. In Krisensituationen wird der Hund jedoch als treuer und loyaler Partner sehr geschätzt. Für den Hund ist es wichtiger, dass ihre Mitmenschen glücklicher sind, als eigener Reichtum, Geld oder Erfolg.
Der Hund denkt sehr zielgerichtet. Er möchte eine Sache perfekt beherrschen, bevor er sich einer anderen widmet. Was er anfängt, das beendet er auch. Er schätzt persönliche Nähe und Freundschaften und verhält sich treu, ehrlich, vertrauenswürdig und zuverlässig. Er besitzt ein stark ausgeprägtes Wertesystem, in dem ihm Moral und Ethik sehr wichtig sind.
Ein gepflegtes, organisiertes Haus ist ihm sehr wichtig. Seine Wohnung sauber zu halten und fleißiges arbeiten stammen aus seinem Bedürfnis, ständig aktiv und beteiligt zu sein am Leben seiner Mitmenschen. Der Hund gibt sein Geld klug und vorausschauend aus, wobei er auf Luxusgüter verzichtet, um eher praktische Dinge zu erwerben. Ansonsten spart er sein Geld gerne, um über ein Polster für potentielle zukünftige Ausgaben zu verfügen.
Manchmal kann der Hund auch etwas launisch, engstirnig und dickköpfig sein. Wenn er sich entsprechend fühlt, geht er auf eigene Faust los, um sein Inneres wieder ins Reine zu bringen. Weiterhin können Hunde auch durch Lernen etwas entspannen und sich danach wieder etwas rationaler verhalten.
Ein glücklicher Hund ist ein gesunder Hund und es ist leicht einem Hund sein Befinden anzusehen. Wenn er sich traurig oder deprimiert fühlt, kann man es leicht seinem Erscheinungsbild entnehmen. Insgesamt sind Hunde jedoch recht belastbar und stark in der Vermeidung und Bekämpfung von Krankheiten.

Der Hund ist sehr kompatibel mit dem Pferd oder Tiger und weniger kompatibel mit dem Hahn oder Drachen.

Karriere

Die Kollegen eines Hundes können sich üblicherweise auf ihn verlassen. Hunde erledigen ihre Arbeit systematisch und schrecken nicht davor zurück, auszuhelfen, wenn Not am Mann ist. Sie sind als wertvolle Mitarbeiter gesehen und können sich gut verwirklichen in Berufen wie Polizist, Wissenschaftler, Berater, Architekt, Professor, Politiker, Priester, Pflegeberufe, Verwaltungsmitarbeiter oder Jurist.

Jahre und ihre Elemente

22.01.1898 – 02.02.1899 (Erdhund)
10.02.1910 – 29.01.1911 (Metallhund)
28.01.1922 – 15.02.1923 (Wasserhund)
14.02.1934 – 03.02.1935 (Holzhund)
02.02.1946 – 21.01.1947 (Feuerhund)
18.02.1958 – 07.02.1959 (Erdhund)
06.02.1970 – 26.01.1971 (Metallhund)
25.01.1982 – 12.02.1983 (Wasserhund)
10.02.1994 – 30.01.1995 (Holzhund)
29.01.2006 – 17.02.2007 (Feuerhund)
16.02.2018 – 04.02.2019 (Erdhund)
03.02.2030 – 22.01.2031 (Metallhund)

Chinesisches Sternzeichen Schwein

pig_supablog

An zwölfter und somit auch letzter Position im chinesischen Tierkreiskalender, nach dem Hund, steht das chinesische Sternzeichen Schwein. Sein chinesisches Zeichen ist „猪“. In der chinesischen Kultur wird das Schwein mit Fruchtbarkeit und Potenz verbunden. Ein Kind im Jahr des Schweins zu bekommen gilt als großes Glück. Das Schwein wird auch als „Wildschwein“ übersetzt und von einigen Ländern mit chinesischen Einfluss auch im offiziellen Sprachgebrauch so benutzt („Boar“), darunter die USA und Singapur. Commonwealth-Länder wie Australien, Kanada und Großbritannien bevorzugen den Begriff „Schwein“ (“Year of the Pig”). Mit dem Schwein endet der chinesische Tierkreis, es beginnt also wieder ein neuer mit dem ersten chinesischen Sternzeichen, der Ratte.

Eigenschaften

Das Schwein steht für Charakterzüge wie Fleiß, Mitgefühl und Großzügigkeit. Ein Schwein weiß es, wie man das Leben genießt. Weil Schweine sehr gesellige und unterhaltsame Züge besitzen, genießen andere ihre Gesellschaft sehr. Sie sind da, wenn ein offenes Ohr gebraucht wird und bringen ihren Mitmenschen viel Freude. Manchmal geben sie jedoch etwas zu viel. Ehrlichkeit ist, was Schweine geben und was sie im Gegenzug auch erwarten.
Schweine sind friedfertig und tun, was notwendig ist, um ein gesundes Maß an Harmonie zu erhalten. Diese Eigenschaft wird von rechtschaffenen Menschen bewundert, andere mögen Schweine jedoch manchmal auf unfaire Weise zu ihrem persönlichen Vorteil ausnutzen. Ein Schwein hilft gerne und mag es, für andere dazusein, fragt allerdings eher selten selbst um Hilfe. Dies kann ein Schwein in schwierige und stressige Situationen bringen, mit denen es jedoch üblicherweise zurechtkommt.
Wenn es um Geld geht, genießen Schweine es, mehr auszu geben als zu sparen. Sie tendieren zum Kauf von Markenware. Wirklich sparsam sind sie nicht sehr häufig, sie wissen allerdings wo sie ihre gewünschten Produkte etwas günstiger bekommen.
Während Schweine stets auf der Suche nach Spaß und Vergnügungen sind, gönnen sie sich manchmal mehr als ihnen guttet. Übermäßiges Essen, Trinken und Rauchen kann zu Krankheiten führen, auch wenn sie seelisch gesund sind. Schweine haben einen nicht ganz so sehr stark ausgeprägten Tatendrang. Zusammen mit ihrer Freude am Verzehr, mag ihre physische Inaktivität zu Gewichtszunahme führen.
Insgesamt sind Schweine gerne mit anderen Menschen zusammen, alleine zu sein macht sie unglücklich und kann auch zu Krankheiten führen. Schweine neigen nicht unbedingt immer zum gesündesten Lebensstil und könnten daher davon profitieren, etwas besser darauf zu achten, was sie konsumieren, in welcher Menge und wann. Meistert das Schwein diese Aufgabe, so kann es ein glückliches und langes Leben führen.

Schweine sind am ehesten vereinbar mit einem Hasen/Kaninchen oder einem Schaf/einer Ziege, weniger kompatibel jedoch mit dem chinesischen Sternzeichen Affe oder einer Schlange.

Karriere

Schweine arbeiten gewissenhaft und ihre Kollegen können auf sie zählen. Sie lieben es, die Chance zu haben, ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Ihre Liebe zum Detail wird von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden sehr geschätzt. Schweine scheuen sich nicht, Verantwortung zu übernehmen. Einige der empfehlenswerten Berufe für Schweine sind Arzt, Tierarzt , Diplomat, Manager, Schauspieler, Musiker, Komiker, Gastwirt oder Positionen im Einzelhandel.

Jahre und ihre Elemente

10.02.1899 – 30.01.1900 (Erdschwein)
30.01.1911 – 17.02.1912 (Metallschwein)
16.02.1923 – 04.02.1924 (Wasserschwein)
04.02.1935 – 23.01.1936 (Holzschwein)
22.01.1947 – 09.02.1948 (Feuerschwein)
08.02.1959 – 27.01.1960 (Erdschwein)
27.01.1971 – 14.02.1972 (Metallschwein)
13.02.1983 – 01.02.1984 (Wasserschwein)
31.01.1995 – 18.02.1996 (Holzschwein)
18.02.2007 – 06.02.2008 (Feuerschwein)
05.02.2019 – 24.01.2020 (Erdschwein)

Über bistona

ebenfalls interessant

ALMA_Prototype-Antennas_at_the_ALMA_Test_Facility

W.M. Keck Observatory – APEX-Teleskop

W.M. Keck Observatory – APEX-Teleskop W.M. Keck Observatory Das W.M. Keck Teleskop befindet sich in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.