Google+
Home / Cars & Motors / C-Klasse Coupé
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinthrot, Leder Porzellan/schwarz 
Mercedes-Benz C-Class Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinth red, leather porcellain/black

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 300, Selenit Grau, Leder Cranberry rot
Mercedes-Benz C-Class Coupé C 300, selenit grey, leather cranberry red
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinthrot, Leder Porzellan/schwarz Mercedes-Benz C-Class Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinth red, leather porcellain/black Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 300, Selenit Grau, Leder Cranberry rot Mercedes-Benz C-Class Coupé C 300, selenit grey, leather cranberry red

C-Klasse Coupé

C-Klasse Coupé
Athletisch und sportlich, setzt das klare, sinnliche Design des neuen C-Klasse Coupés Akzente im Straßenbild und verkörpert modernen Luxus. Gleichzeitig hebt sein Interieur Eleganz und Stil auf ein sportives Niveau. Ein dynamisch ausgelegtes Fahrwerk, auf Wunsch mit Luftfederung, bildet die Basis für Federungs- und Abrollkomfort, agile Fahreigenschaften und Fahrspaß. Dazu tragen auch Leichtbau für weniger Gewicht, exzellente Aerodynamik sowie leistungsfreudige und zugleich effiziente Motoren bei. Neue Assistenzsysteme bieten Sicherheit auf höchstem Niveau. Das neue C-Klasse Coupé kann sofort zu Preisen ab 35.581 Euro (inklusive 19% MwSt.) bestellt werden. Die ersten Modelle kommen im Dezember 2015 zum Händler.
Als sportlichste Ausprägung der C-Klasse inszeniert das Coupé seinen fahrspaßorientierten Charakter in einem emotionalen und gleichzeitig formal klaren Design. Aus einer sportlich markanten Frontpartie mit Diamantgrill und langer Motorhaube entwickelt sich ein geducktes Greenhouse, dessen Linien in ein klar und kraftvoll gezeichnetes Heck fließen. Eine hohe Bordkante und rahmenlose Türen mit freistehenden Außenspiegeln unterstreichen den sportlichen Charakter. Das gilt auch für das gegenüber der Limousine serienmäßig um 15 Millimeter tiefer gelegte Fahrwerk mit der 17-Zoll-Serienbereifung.
Im Interieur genießen Fahrer und Passagiere ein Ambiente, das sich an das Interieur der C-Klasse Limousine anlehnt, es aber auf eine neue, sportive Ebene hebt. Die Materialauswahl und Verarbeitung sorgen für Manufakturcharakter und hohe Wertanmutung und setzen eine neue Interpretation von modernem Luxus in Szene: Sportlichkeit ohne Verzicht auf Komfort und exquisiten Stil.
Fahrwerk: Sportlich-agil und komfortabel
Das Fahrwerk bietet Federungs- und Abrollkomfort bei gleichzeitig agilen fahrdynamischen Eigenschaften – die Basis für Fahrspaß. Serienmäßig ist das Coupé mit einer Stahlfederung ausgerüstet. In Verbindung mit dieser Federung stehen zwei Fahrwerke mit selektivem Dämpfungssystem zur Verfügung. Auf Wunsch kann das Coupé mit der Luftfederung AIRMATIC an der Vorder- und Hinterachse ausgerüstet werden. Ihre elektronisch geregelte, kontinuierliche Verstelldämpfung an Vorder- und Hinterachse sorgt für überragenden Abrollkomfort in jeder Situation und bietet dem Fahrer die Möglichkeit zu wählen, wie er unterwegs sein möchte: sportlich, komfortabel oder verbrauchsoptimiert.
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinthrot, Leder Porzellan/schwarz  Mercedes-Benz C-Class Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinth red, leather porcellain/black Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 300, Selenit Grau, Leder Cranberry rot Mercedes-Benz C-Class Coupé C 300, selenit grey, leather cranberry red
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinthrot, Leder Porzellan/schwarz
Mercedes-Benz C-Class Coupé C 250 d 4MATIC, hyacinth red, leather porcellain/black
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 300, Selenit Grau, Leder Cranberry rot
Mercedes-Benz C-Class Coupé C 300, selenit grey, leather cranberry red
Effiziente und leistungsfreudige Motoren
Kraftvolle und effiziente Vierzylinder-Benzin- und Dieselmotoren mit ECO Start-Stopp-Funktion sorgen für sportliche Fahrleistungen und Fahrspaß. Alle erfüllen die Euro-6-Abgasnorm. Gegenüber dem Vorgänger verbrauchen sie bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff.
Die Leistungsbandbreite der Benzinmotoren reicht vom 1,6-Liter-Vierzylinder im C 180 mit 115 kW (156 PS) bis zum Mercedes-AMG C 63 S mit vier Liter Hubraum und 375 kW (510 PS). Die beiden Dieselmodelle sind mit einem weiter entwickelten Vierzylinder mit 125 kW (170 PS) oder 150 kW (204 PS) ausgerüstet.
Modell
Hubraum
cm3
Getriebe
Leistung
kW/PS
l/100 km
kombiniert
CO2
g/km,
kombiniert
Preis EUR *
inkl. 19% MwSt.
C 220 d
2143
6-Gang
mechanisch
125/170
4,1
106
39.567,50
C 250 d
2143
9G-TRONIC
automatisch
150/204
4,2
109
45.041,50
C 180
1595
6-Gang
mechanisch
115/156
5,3
122
35,581,00
C 200
1991
6-Gang
mechanisch
135/184
5,3
123
37.604,00
C 250
1991
7G-TRONIC
PLUS
automatisch
155/211
5,4
125
42.840,00
C 300
1991
7G-TRONIC
PLUS
automatisch
180/245
6,3
146
44.803,50
Mercedes-AMG C 63
3982
AMG Speedshift 7‑Gang
350/476
8,6
200
77.826,00
Mercedes-AMG C 63 S
3982
AMG Speedshift 7‑Gang
375/510
8,6
200
86.096,50
* Preisangaben für den deutschen Markt
Quelle (mercedes)

Über kumagai

ebenfalls interessant

Mercedes-AMG S 65 Cabrio, Exterieur: Anthrazithblau
exterior: anthracite blue, fabric soft top beige

Das neue Mercedes-AMG S 65 Cabriolet : Offen Fahren mit Prestige und Performance

Mit dem neuen S 65 Cabriolet bietet Mercedes-AMG erstmals ein Performance Fahrzeug an, das die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.