Google+
Home / Allgemein / Apple kündigt News-App für iPhone & iPad an
iPadAir2_iOS9_SplitView-PRINT-p19ofvr7mcs8710051hdb6p017h1

Apple kündigt News-App für iPhone & iPad an

Apple kündigt News-App für iPhone & iPad an

Nachrichten in einem eleganten & übersichtlichen Format

SAN FRANCISCO — 8. Juni 2015 — Apple hat heute eine völlig neue News-App vorgestellt, die das beste Leseerlebnis von Nachrichten auf jedem mobilen Gerät liefert. News wird mit iOS 9 diesen Herbst für iPhone und iPad verfügbar und kombiniert das optisch ansprechende Layout eines Magazins mit der Unmittelbarkeit und individuellen Anpassbarkeit digitaler Medien. News folgt über einer Million Themen und zieht relevante Inhalte auf Grundlage eigener spezifischer Interessen heran, die leicht geteilt oder für später gespeichert werden können — ohne dabei die Privatsphäre des Nutzers zu beeinträchtigen. News wird vom neuen, speziell entwickelten Apple News Format unterstützt, einem Digital Publishing-Werkzeug, das es Verlagen ermöglicht ansprechende Layouts zu erstellen.
iPadAir2_iOS9_SplitView-PRINT-p19ofvr7mcs8710051hdb6p017h1
„News liefert nahtlos die Artikel in einem eleganten und übersichtlichen Format, die man lesen möchte, während die Privatsphäre des Nutzers gewahrt bleibt, da Apple keinerlei persönliche Daten teilt“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President of Internet Software und Services von Apple. „Nahezu 20 Verlage mit mehr als 50 Titeln haben sich uns bereits angeschlossen, darunter Condé Nast, ESPN, die New York Times, Hearst, Time Inc., CNN und Bloomberg.“News sammelt komfortabel all die Geschichten an einem Ort, die man lesen möchte, in einem individuell angepassten Newsfeed namens For You. Die Leser können die Verlagskanäle und -themen sehen, denen sie in Favorites folgen. Und um neue Inhalte zu entdecken, macht Explore tolle Vorschläge, auf Basis dessen, was man schon gelesen hat. Je mehr man liest, desto personalisierter wird die News-App, indem die Suche nach Geschichten die auf iPhone oder iPad des Nutzers geliefert werden präzisiert wird.Apple News Format ermöglicht es Verlagen Inhalte zu entwickeln, die wunderschön aussehen und die volle Leistung von iOS nutzen. Inhalte können Fotos und Galerien, Audio, Video, Karten und reichhaltige Interaktionen wie Parallaxe und Animation umfassen. Wenn Verlage ihre Artikel für News erstellen, werden die Inhalte mit benutzerdefinierten Schriftarten und intuitiven Multi-Touch-Gesten zum Leben erweckt. Apple News Format passt automatisch das Layout für jede Bildschirmgröße an, sodass die Inhalte in News sowohl auf iPhone als auch auf iPad großartig aussehen.

„Die Premiuminhalte von Condé Nast verdienen ein erstklassiges mobiles Erlebnis und die News-App liefert dieses“, sagt Bob Sauerberg, President von Condé Nast. „News bietet eine Umgebung, die die spektakuläre und faszinierende Gestaltung unserer Fotografie, Illustrationen und redaktionellen Expertise mit der Interaktivität und Dynamik der digitalen Medien kombiniert — es ist atemberaubend.“

„Fans von ESPN sind unglaublich engagiert in der Art, wie sie unsere Inhalte konsumieren, das heißt je lebendiger das Erlebnis ist, das wir bieten können, desto glücklicher werden sie sein“, sagt John Skipper, President von ESPN Inc. und Co-Chairman von Disney Media Networks. „Wir hatten unglaublichen Erfolg mit unseren ESPN-Apps auf iOS und News wird unseren Lesern ein sogar noch reichhaltigeres und persönlicheres Erlebnis ermöglichen, indem sie über die Sportnachrichten auf dem Laufenden bleiben, die ihnen wichtig sind.“

Verlage, die an einer Anmeldung interessiert sind, können www.icloud.com/newspublisher besuchen, mit zusätzlichen Publishing-Tools, die später im Jahr verfügbar sein werden. iOS 9 wird in diesem Herbst als kostenloses Software Update für iPhone 4s und neuer, iPod touch (fünfte Generation), iPad 2 und neuer, iPad mini und neuer verfügbar sein. Änderungen bei den Funktionen sind vorbehalten. Einige der Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen oder Sprachen verfügbar.

Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac und Apple Watch an. Apples drei Softwareplattformen — iOS, OS X und watchOS — bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die 100.000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.

Über Fili

ebenfalls interessant

externsteine-770710_1920

Weil Urlaub zu Hause am Schönsten ist

Weil Urlaub zu Hause am Schönsten ist Ferientipps für den idealen Urlaub in Deutschland Immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.