Google+
Home / Social & Fun / Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen. Amazon Studios zeigen in der Kids Pilot Season im Juni sechs Piloten
amazon-originals-serie-lost-in-oz-dc

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen. Amazon Studios zeigen in der Kids Pilot Season im Juni sechs Piloten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen. Amazon Studios zeigen in der Kids Pilot Season im Juni sechs Piloten

Am 26. Juni startet die Kids Pilot Season und stellt allen Amazon-Kunden sechs neue Pilotepisoden von renommierten Autoren, Produzenten und Studios vor: The Adventures of Knickerbock Teetertop, Lost in Oz, Lily the Unicorn, Bear in Underwear, A History of Radness und The Kicks.

Die Amazon Pilot Season ist ein einzigartiges Konzept in der Film- und Fernsehindustrie und gibt Kunden und ihren Kindern Gelegenheit, die Piloten anzusehen, zu bewerten und mitzubestimmen, welche Episoden als Amazon Originals Serie produziert und Prime-Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden sollen. 

 
  • Mit Spannung erwartet: Die Pilotepisoden der Kids Pilot Season.

Nach fünf Daytime Emmy Awards für die Amazon Originals Serie Tumble Leaf hat Amazon sechs weitere Pilotepisoden für Kinder bestellt: Darunter die animierten Serien The Adventures of Knickerbock Teetertop, Lost in Oz, Lily the Unicorn und Bear in Underwear sowie die Live-Action-Piloten A History of Radness und The Kicks. Die neuen Piloten stammen von renommierten Autoren, namhaften Produzenten und kreativen Studios wie David Babcock (Brothers & Sisters, Gilmore Girls), Andrew Green (Hannah Montana, Susan), Adam Wilson und Melanie Wilson LaBracio (Marvel Universe Live, Evergone), The Jim Henson Company (The Muppets, Fraggle Rock) sowieAbram Makowka, Darin Mark, Jared Mark und Mark Warshaw (East Los High, Dirty Little Secret, Smallville) von Bureau of Magic. Welcher Pilot zu einer neuen Amazon Originals Kinderserie wird entscheidet sich im Rahmen der Kids Pilots Season in diesem Sommer. Kunden in Deutschland und Österreich können ab dem 26. Juni einen Monat lang alle sechs Pilotepisoden ansehen, bewerten und mitbestimmen, welche als vollständige Amazon Originals Kinderserie produziert werden und schließlich Prime-Mitgliedern zur Verfügung stehen.

„Diese neuen Piloten erzählen anspruchsvolle Geschichten aus einzigartigen Blickwinkeln und wir hoffen, dass sie gut bei Kindern und Familien ankommen werden“, so Tara Sorensen, Head of Kids Programming bei den Amazon Studios. „Es ist eine Freude mit diesen kreativen, leidenschaftlichen Teams zu arbeiten und wir sind schon sehr gespannt darauf, die Projekte unseren Kunden zu präsentieren.“

Amazons neue Serienpiloten für Kinder:

The Adventures of Knickerbock Teetertop (für Kinder im Vorschulalter)

Die Geschwister Adam Wilson und Melanie Wilson LaBracio (Marvel Universe Live, Evergone) erschaffen in The Adventures of Knickerbock Teetertop eine einzigartige magische Welt. Das Charakterdesign steuert Rhode Montijo(Melvin Beederman: Super Hero, The Halloween Kid) bei, die Animationen kommen vom preisgekrönten StudioKarrot Animation (Sarah & Duck). Knickerbock Teetertop ist zwar das kleinste Kind auf dem verzauberten Wonderpine Mountain, will aber ein großer Abenteurer sein, genau wie sein Großvater. Gemeinsam mit seinen Freunden Holly und Otto erlebt Knickerbock auf seinem magischen Wonderboggan wunderbare, spannende Abenteuer und entdeckt neue Orte und Kreaturen. Das ist alles aber gar nicht so einfach: Knickerbock springt über zerklüftetes Gelände, trotzt den Elementen und stellt sich jeglichen Hindernissen. Um Probleme aus dem Weg zu räumen, setzt Knickerbock auf Ausdauer, Mut und die Unterstützung seines Großvaters.

Lost in Oz (für Kinder im Alter von 6-11 Jahren)

Das Action-Abenteuer Lost in Oz verleiht dem Klassiker von L. Frank Baum ein modernes Gesicht. Für den Piloten fungieren Mark Warshaw und Darin Mark als Produzenten, das Drehbuch stammt von Abram Makowka. Darin Mark und Jared Mark von Bureau of Magic (East Los High, Dirty Little Secret, Smallville). Flaunt Productions (Under Siege, Project Sparc) entwarfen das Design und Arc Productions (9, Gnomeo & Juliet) entwickelte die Animationen. Als die 12-jährige Dorothy Gale das geheimnisvolle Reisetagebuch ihrer Mutter unter den Dielen ihres Hauses in Kansas entdeckt, landen sie und ihr Hund Toto in Emerald City, der Hauptstadt von Oz. Desorientiert und entschlossen, nach Hause zu finden, muss Dorothy alle Elemente des „Periodic Table of Magic“ auftreiben – diese Stoffe sind gerade aber besonders knapp. Gemeinsam mit ihren Freunden West, einer Hexe, und Ojo, einem riesigen Munchkin, sucht Dorothy nach dem Zauber, der sie wieder nach Kansas bringt.

Lily the Unicorn (für Kinder im Alter von 6-11 Jahren)

Lily ist nicht nur ein bemerkenswertes, farbenfrohes und witziges Mädchen – sie ist absolut einmalig. Mit ihrer einzigartigen Sicht auf die Dinge und ihrem unabhängigen Wesen heitert sie jede Situation auf und bringt sich und ihre treuen Freunde oft unerwartet in lustige Situationen. In Lilys Welt ist alles möglich: Ein von ihr gesummtes Lied erobert plötzlich die Charts. Ein entspanntes Überraschungspicknick für ihren besten Freund Roger wird zu einem Abenteuer für die ganze Stadt – inklusive leckeren Falafel-Waffeln (lecker!) und (natürlich) einem weisen Guru. Das Einhorn Lily bringt Schwung in alles und macht selbst den langweiligsten Tag zu etwas Besonderem. Lily the Unicorn basiert auf dem erfolgreichen Kinderbuch von Dallas Clayton und wird von der Jim Henson Company (The Muppets, Fraggle Rock) produziert.

Bear in Underwear (für Kinder im Alter von 6-11 Jahren)

Wenn es eine Sache gibt, die jeder Waldbewohner für einen guten Start in den Tag braucht, ist es… Unterwäsche? So jedenfalls sieht es die liebenswerte Besetzung von Bear in Underwear. Herzlich willkommen in den Shady Glade Woods! Hier leben Eddie Behr, ein stets optimistischer Bär, der vor Energie nur so sprüht, seine etwas sonderbaren Freunde und seine Familie. Eddie will unbedingt eine Legende des Waldes werden – wie sein Vater, der an einem verlassenen Campingplatz „Hosen“ entdeckte (ok, eigentlich waren es nur weiße Schlüpfer, aber den Unterschied kennt ohnehin keiner). Obwohl Eddie genauso gut ankommen will, wie sein Vater, wird ihm bald klar, dass Erfolg nicht alles ist. So ergeben sich entzückende Geschichten in der Welt der Waldbewohner, die alles aus einem leicht schrägen Blickwinkel betrachten. Bear in Underwear basiert auf den Bestsellern von Todd Goldman und wurde von Goldman und Dave Schiff (That 70s Show, Robot and Monster) geschrieben.

A History of Radness (für Kinder im Alter von 6-11 Jahren)

A History of Radness schildert die Erfahrung aufstrebender Musiker bei der Gründung einer Band. Die Serie begleitet die Geschwister Jack und Tessie auf ihrem Weg von ihren Anfängen an der alles andere als coolen Pleasant Meadows Middle School bis zum Beginn ihrer Musikkarriere: Sie gründen eine Band gleich gesinnter Musiker, die jedoch bei den Klassenkameraden als Außenseiter gelten. Autor und Executive Producer der Serie istAndrew Green (Hannah Montana), Skot Bright (Tom Petty and the Heartbreakers: Running Down a Dream) fungiert ebenfalls als Executive Producer. Die Musik wurde von Hutch Harris, Sänger des Post-Pop-Punk-Trios The Thermals und James Iha (The Smashing Pumpkins, A Perfect Circle) komponiert. Musiker Henry Rollins (Sons of Anarchy, Black Flag) übernimmt als Gaststar die Rolle als Coach Carlucci. Dan Reynolds, Sänger von Imagine Dragons, und Bethany Cosentino, Sänger von Best Coast, treten als Erzähler auf.

The Kicks (für Kinder im Alter von 6-11 Jahren)

Devin Burke war die Starspielerin ihrer Fußballmannschaft, bis ihre Familie mitten im Schuljahr nach Kalifornien zog. Jetzt steht sie vor einer großen Herausforderung: Ihr neues Schulteam erlebt eine lange Durststrecke und hat seit Monaten kein Spiel mehr gewonnen. Sie brauchen eine Führungsspielerin, die das Team näher zusammen und in die Erfolgsspur bringt. Die Pilotepisode basiert auf einer Buchreihe der Olympia-Goldmedaillengewinnerin und aktuellen Spielerin der US-Nationalmannschaft Alex Morgan. David Babcock (Brothers & Sisters, Gilmore Girls) adaptierte das Drehbuch. Todd Cohen (Kath & Kim) sowie Romanautor James Frey und seine Firma Full Fathom Five fungieren als Executive Producer. Liz Allen (Ramona & Beezus, Aquamarine) übernahm die Regie der Pilotepisode.

Amazon Instant Video ist derzeit verfügbar auf Amazons Fire TV oder Fire TV Stick, PC oder Mac, allen aktuellen Konsolen (PS 3&4, Xbox 360 & One, Wii und Wii U), internetfähigen Fernsehern und Blu-ray-Playern mit passender App (z.B. Samsung, Sony, Panasonic & LG) sowie mobilen Endgeräten wie Fire Tablet, Fire Phone, Android Phones, Android Tablets, iPhone, iPod Touch und iPad mit AirPlay-Unterstützung für Apple TV.

Kunden haben gleich zwei Möglichkeiten, Filme und Serien bei Amazon Instant Video zu sehen: Entweder sie kaufen oder leihen ihre Wunschtitel per Einzelabruf im Amazon Instant Video Shop oder sie werden Mitglied bei Amazon Prime und genießen unbegrenztes Streaming von mehr als 15.000 Filmen und Serienepisoden. Amazon Prime-Mitglieder zahlen nur 49€ im Jahr und können sich neben Prime Instant Video auch über kostenlose Lieferung von Millionen Artikeln am nächsten Tag und auf kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos im Amazon Cloud Drive freuen sowie vieles mehr. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime unter amazon.de/prime-video 30 Tage testen.

Weitere Informationen zu Amazon Instant Video finden Sie unter amazon.de/aiv-factsheet.
Einen Überblick zu allen Amazon Originals Serien finden Sie unter amazon.de/original

Über Fili

ebenfalls interessant

Bing_logo_(2013).svg

Carsten Rauh übernimmt die Leitung von Bing Ads

Carsten Rauh übernimmt die Leitung von Bing Ads Carsten Rauh hat zum Oktober 2015 die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.